Logo
Tausche Piraten gegen Clown
Kostümtauschaktion beim Verschenkmarkt der AWH



Lisa will unbedingt als Prinzessin gehen und aus dem Pinguin vom letzten Jahr ist sie tatsächlich längst herausgewachsen. Britta braucht nötig einen großen Hexenhut und Lukas fehlen noch Augenklappe, Schwert und der Papagei für die Schulter.

Die Faschingszeit stellt besonders Eltern jedes Jahr vor große Herausforderungen. Abhilfe schafft in diesem Jahr der Internet-Verschenkmarkt der AWH. Denn die Abfallwirtschaft Landkreis Holzminden hat auf der Verschenk- und Tauschplattform im Internet eine eigene Rubrik „Kostüme“ eingerichtet und lädt zum Stöbern und zu regem Tauschhandel ein.

Auch das Verschenken von nicht weiter benötigten Beständen ist eine willkommene Option und schafft zuhause wieder Platz. Ab sofort und bis Ende März können im Verschenkmarkt der AWH kostenlos Inserate mit Gesuchen und Angeboten rund um Kostüme und dazugehörige Accessoires geschaltet werden.

Mit dieser Aktion entlastet die AWH nicht nur Eltern und Partygänger, sondern auch die Umwelt, denn die Wiederverwendung von Gebrauchsgegenständen aller Art vermeidet Abfall und schont dadurch Ressourcen. Das ganze Jahr über wird die Plattform für Möbel, Baumaterialien, Elektrogeräte und andere Gegenstände genutzt.

In 2016 gab es 6000 Zugriffe. Der Tausch- und Verschenkmarkt ist über die Internetseite www.entsorgungskalender-landkreis-holzminden.de zu finden. Die Abfallwirtschaften der Nachbarlandkreise Höxter, Lippe und Northeim nutzen das gleiche Portal, so dass hier der Blick in deren Angebote lohnt.

 

Pressestelle
erstellt am 13.02.2017



CITYWERK TOP!