Logo
Amtliche Bekanntmachung
Antrag der Firma Egger Beschichtungswerke Marienmünster GmbH & Co. KG, Werk Bevern, Im Kissen 19 in 59929 Brilon, auf Erteilung einer wasserrechtlichen Bewilligung gemäß § 8 Wasserhaushaltsgesetz (WHG) zur Förderung von Grundwasser aus dem eigenen Betriebsbrunnen zum Gebrauch als Prozesswasser


1. Erläuterung des Vorhabens

Gemäß § 8 i.V.m. § 9 Abs. 1 Nr. 5 des Wasserhaushaltsgesetzes (WHG) in der Fassung vom 31. Juli 2009 (BGBl. I S. 2585) zuletzt geändert am 30.06.2017 (BGBl. I, S. 2193) beantragt die Firma Egger Beschichtungswerke Marienmünster GmbH & Co. KG, Werk Bevern, Im Kissen 19 in 59929 Brilon, aus dem auf dem Flurstück 289, Flur 5, Gemarkung Bevern, gelegenen Bohrbrunnen Grundwasser zutage zu fördern, um es als Prozesswasser für die Herstellung von Faserplatten (MDF) zu gebrauchen und teilweise zu verbrauchen.


2. Erörterungstermin

Der Erörterungstermin zu dem o.a. Antrag beginnt am

Mittwoch 23. August 2017, 10:00 Uhr,

im Gebäude der Kreisverwaltung Holzminden, Bgm.-Schrader-Str. 24,
37603 Holzminden,

Sitzungszimmer 142.

Die Teilnahme am Termin ist jedem, der Einwendungen vorgebracht hat freigestellt. Die Vertretung durch einen Bevollmächtigten ist möglich. Dieser hat seine Bevollmächtigung durch eine schriftliche Vollmacht nachzuweisen und diese zu den Akten der Anhörungsbehörde zu geben. Es wird darauf hingewiesen, dass bei Ausbleiben eines Beteiligten (Betroffenen) auch ohne ihn verhandelt werden kann und dass das Anhörungsverfahren mit Schluss der Verhandlung beendet ist.

Die Benachrichtigung über den Erörterungstermin und die Zustellung der Entscheidung über die Einwendungen kann durch öffentliche Bekanntmachung ersetzt werden, wenn mehr als 50 Benachrichtigungen oder Zustellungen vorzunehmen sind.

Durch Teilnahme am Erörterungstermin und durch Vertreterbestellung entstehende Kosten können nicht erstattet werden.

Der Erörterungstermin ist nicht öffentlich.

Holzminden, 14.07.2017

LANDKREIS HOLZMINDEN
Die Landrätin

Schürzeberg
 

Pressestelle
erstellt am 17.07.2017



 
CITYWERK TOP!