Logo
Öffentliche Bekanntmachung des Eigenbetriebes „Rettungsdienst Landkreis Holzminden“
Das Rechnungsprüfungsamt des Landkreises Holzminden hat nach den Vorschriften des § 157 NKomVG i.V.m. §29 ff. EigBetrVO hinsichtlich des Jahresabschlusses 2015 des Eigenbetriebes „Rettungsdienst Landkreis Holzminden“ folgende Feststellung getroffen:


„ Da zusätzliche ergänzende Feststellungen zum Bericht der BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Hamburg, seitens des Rechnungsprüfungsamtes nicht für erforderlich gehalten werden, ist der Bestätigungsvermerk nicht zu ergänzen, einzuschränken oder zu versagen.“

Holzminden, 21.09.17 RECHNUNGSPRÜFUNGSAMT DES
LANDKREISES HOLZMINDEN
____________________________________________________________________

Der Kreistag des Landkreises Holzminden hat den Jahresabschluss 2015 in der vom Rechnungsprüfungsamt geprüften Fassung am 16.06.17 festgestellt und der Betriebsleitung Entlastung erteilt. Der Beschluss des Kreistages lautet im Einzelnen wie folgt:

1. Der mit Prüfbericht der BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft geprüfte und mit einem uneingeschränkten Bestätigungsvermerk versehene Jahresabschluss für das Wirtschaftsjahr 2015 des „Eigenbetriebes Rettungsdienst“ und der Lagebericht werden festgestellt. Da zusätzliche ergänzende Feststellungen zum Bericht der BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, seitens des Rechnungsprüfungsamtes nicht für erforderlich gehalten werden, ist der Bestätigungsvermerk nicht zu ergänzen, einzuschränken oder zu versagen.

2. Der Betriebsleitung des Eigenbetriebes Rettungsdienst wird Entlastung für das
Wirtschaftsjahr 2015 erteilt.

3. Das Wirtschaftsjahr 2015 schließt durch den Jahresgewinn in Höhe von 441.127,18 € mit einem positiven Betriebsergebnis in Höhe von 1.272.335,27 €.

4. Der Jahresgewinn wird auf neue Rechnung vorgetragen.

Der Jahresabschluss 2015 des „Eigenbetriebes Rettungsdienst“ liegt mit dem Lagebericht 2015 sowie dem Schlussbericht des Rechnungsprüfungsamtes einschließlich Stellungnahme

vom 09. bis 12. Oktober 2017

zur Einsichtnahme beim „Eigenbetrieb Rettungsdienst“, Am Dammbruch 1, 37603 Holzminden, in der Rettungsdienstverwaltung, Zimmer 1, öffentlich aus.

Holzminden, 21.09.17



Landkreis Holzminden
Die Landrätin




 

Pressestelle
erstellt am 28.09.2017



 
CITYWERK TOP!