Logo
Ausländerbehörde

Die Ausländerbehörde nimmt überwiegend Aufgaben nach dem Asylverfahrensgesetz, nach dem Aufenthaltsgesetz und dem Freizügikkeitsgesetz/EU wahr.

Sie regelt vor allem Sachverhalte im Aufenthaldsrecht.
Dazu gehören:

  • die Beteiligung an Visaverfahren zur Einreise von Ausländern
  • die Erteilung von Aufenthaltserlaubnissen und deren Verlängerung
  • die Erteilung von Niederlassungserlaubnissen


Im Rahmen des EU-Freizügigkeitsrechts ist die Ausländerbehörde zuständig für:

  • die Erteilung und Verlängerung von EU-Freizügigkeitsbescheinigungen für EU-Ausländer


Weitere Aufgabenbereiche sind die begleitetende Tätigkeiten im Rahmen von Asylverfahren; die Verfahren selbst werden vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge durchgeführt.

Weitere Informationen zu einem Asylverfahren finden Sie hier:

KontaktdatenSprechzeiten

Landkreis Holzminden
Bürgermeister-Schrader-Straße 24
37603 Holzminden

Zentrale Emailadresse:
auslaenderbehoerde@landkreis-holzminden.de


Montag, Dienstag, Donnerstag 08.30 - 12.00 Uhr
Freitag 08.30 - 11.00 Uhr

Ansprechpartner/innen

Frau Gassmann, Zimmer 36, Telefon-Nr. 0 55 31 / 707-742

Herr Weise, Zimmer 36, Telefon-Nr: 0 55 31 / 707-334

Frau Riedel-Glaubitz, Zimmer 37, Telefon-Nr. 0 55 31 / 707-103

Herr Titze, Zimmer 37, Telefon-Nr.: 0 55 31 /707-246




Druckversion anzeigen



 
CITYWERK TOP!